Home
Deutsch English
 
   
 
  Software
    AmoK CD/DVD BurningAmoK CD/DVD Burning
    AmoK Date WizardAmoK Date Wizard
    AmoK DelayDelAmoK DelayDel
    AmoK DVD ShrinkerAmoK DVD Shrinker
    AmoK Exif SorterAmoK Exif Sorter
    AmoK Find More!AmoK Find More!
    AmoK MP3 ReEncoderAmoK MP3 ReEncoder
    AmoK Playlist CopyAmoK Playlist Copy
    AmoK pop2rssAmoK pop2rss
    AmoK SFV UtilityAmoK SFV Utility
    AmoK TranslatorAmoK Translator
    AmoK xml2sqlAmoK xml2sql
  
  Coding
    AmoK GetIDEAmoK GetIDE
  
  Foto
    FotosKostenlose Fotos
    InfosInfos
    LizenzLizenz
   
  Service
    Bug-ReportWünsche/Bug-Report
    NewsletterNewsletter
    SpendenSpenden
    Banner
    LinksLink-Tipps
   
  AmoK
    MitgliederMitglieder
    JoinJoin us
    KontaktKontakt
    ImpressumImpressum
   
   
 
Partnersites
Kostenlose Subdomain - sicher und schnell
MS Word Excel VBA Powerpoint
Kostenlos.de







 
AmoK CD/DVD Burning
-- Freeware (100% kostenlos für privaten und gewerblichen Einsatz) --
 
 
AmoK CD/DVD Burning 1.10 | 28.05.2010 | Autor: Dirk Paehl | OS: Windows  
Download | Features | Screenshots | History | FAQ | Update-Newsletter


Häufig gestellte Fragen (FAQ)


Wie kann ich die Software deinstallieren?
AmoK CD/DVD Burning hat keinen Uninstaller und benötigt auch keinen, da keine Einträge in die Registry geschrieben werden. Zum Entfernen der Software einfach das Programmverzeichnis und Startmenüeinträge löschen. Das ist alles!

Welche ASPI-Treiber werden unterstützt?
Unter Windows 9x der Adaptec oder Force Aspi 1.8 Unter Windows 2000, XP, Vista und Windows 7: Der internere SPTI, der frogaspi und andere wnaspi "Clones"

Welches Windows OS wird unterstützt?
Getestet wurde die Software ab Windows 98 und alle neueren Versionen, einschließlich Windows 7. Für 64Bit Versionen sollte AmoK CD/DVD Burning ab Version 1.04 genutzt werden.

Sind andere Sprachen verfügbar?
Es sind nur die Sprachen verfügbar die andere User übersetzen und uns schicken.

Gibt es eine portable USB Stick Version von AmoK CD/DVD Burning ?
Das Programm ist portable und braucht nur auf einen Stick kopiert/entpackt werden. Es werden wenn überhaupt nur die Konfigurationsdateien in dem Programmverzeichnis geändert. Die Registry etc. bleibt unangetastet.